Neues aus Verein und Vorstand

Kein Brunch am 1. Mai

31.03.2020

Unser 1.-Mai-Brunch muss in diesem Jahr leider ausfallen.

Wasserhähne schonmal schließen

25.03.2020

Der genaue Termin steht noch nicht fest, aber wir hoffen in den nächsten Tagen das Wasser anstellen zu können. Dreht bitte schon Eure Wasserhähne zu!

Nutzung der Gärten bei Kontaktbeschränkung

25.03.2020

Bitte beachtet die nachfolgenden Einschränkungen in Kleingartenanlagen angesichts der „Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg durch vorübergehende Kontaktbeschränkungen vom 22.03.2020“.

Vorbemerkung: Die Parzellen können weiterhin bewirtschaftet und genutzt werden.

Allerdings empfiehlt der Landesbund der Gartenfreunde in Hamburger e.V. (LGH) folgende Einschränkungen aufgrund der Allgemeinverfügung zu beachten:

Auf der Parzelle:

  • Nutzung nur durch Pächterinnen und Pächter und durch die zum Haushalt zugehörigen Personen.
  • Kleingarten nur zum Bewirtschaften und Erholen nutzen.
  • Partys, private Treffen oder sonstige Aktivitäten mit anderen Personen sind zu unterlassen.

Auf den Gemeinschaftsflächen (Haupt- und Nebenwege sowie Parkplatz) sind ebenfalls die Anordnung der Allgemeinverfügung zu beachten:

  • Personen müssen grundsätzlich einen Mindestabstand von 1,5 m zueinander einhalten. 
  • Der Aufenthalt für Personen im öffentlichen Raum ist nur allein sowie in Begleitung der Personen gestattet, die in derselben Wohnung (Artikel 13 Absatz 1 Grundgesetz) leben, oder in Begleitung einer weiteren Person, die nicht in derselben Wohnung lebt. Für diese Personen gilt ebenfalls das Abstandsgebot von mindestens 1,5 m nicht.

Sonstige Hinweise: 

  • Unser Vereinshaus sowie der vereinseigene Spielplatz sind geschlossen.
  • Es finden derzeit keine Wertermittlungen statt.
  • Die Gemeinschaftsarbeit ist zurzeit ausgesetzt.

Die Verhaltensregeln gelten zunächst bis zum 30.04.

Haltet Euch bitte an diese Empfehlungen, damit wir alle ohne weitere Einschränkungen durch diese schwierige Zeit kommen. Bleibt gesund!

Jahreshauptversammlung am 29.03.2020 wird verschoben!

16.03.2020

Liebe Gartenfreunde,

gemäß der Vorgaben und Empfehlungen der Bundesregierung, des Hamburger Senats und des Landesbundes möchten und müssen wir die Mitgliederversammlung am 29.03. absagen. Wir beteiligen uns damit an den Maßnahmen, die ergriffen wurden und werden, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und die Ansteckungskurve flach zu halten. 

Derzeit erscheint es uns noch zu früh, eine Aussagen darüber zu treffen, wann die Mitgliederversammlung stattfinden kann. Dazu müssen wir die Entwicklungen der nächsten Wochen abwarten. Wir haben aber im April, Mai und Juni Tage im Vereinsheim geblockt, so dass wir kurzfristig die Versammlung nachholen können, wenn es die Situation erlaubt. Diese Meldung veröffentlichen wir per Mail, per WhatsApp-Gruppe, auf der Homepage und per Aushang. Wir werden voraussichtlich keine weiteren Briefe versenden. Bitte tragt die Nachricht daher weiter, so dass wir sicher sein können, dass alle Bescheid wissen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden, wünschen alles Gute und bleibt gesund!

E-Mail-Verteiler / Jahreshauptversammlung am 29.03.2020

12.01.2020

Im Februar werden wir die Einladungen zur Jahreshauptversammlung verschicken. Um Portokosten und Papier zu sparen, würden wir das gerne weitgehend per E-Mail tun. Von vielen Mitgliedern haben wir dafür schon ihre E-Mail-Adresse und ihr Einverständnis zum elektronischen Versand von Vereinspost erhalten. Wir würden uns freuen, wenn wir beides noch von vielen weiteren Mitgliedern bekommen würden. Bitte schreibt uns an kgv424@gmail.com. Danke!

Grünkohlessen am 08.02.2020

09.01.2020

Am Samstag, den 08.02. um 17:00 Uhr findet unser alljährliches Grünkohlessen statt. Es wird auch eine Variante mit Putenbrust statt Schweinefleisch angeboten. Gebt bitte in der Anmeldung an, wenn er diese haben möchtet. Außerdem gibt es noch Rotkohl und etwas Vegetarisches. Erwachsene zahlen € 10,00, Kinder € 5,00.

Bitte meldet Euch bis zum 04.02. über den Vereinsbriefkasten oder direkt bei Jutta per WhatsApp (0172/1616565) oder per E-Mail (jutta-zimmermann@hotmail.de) an.

Grünkohl_2020_02_08.pdf (117 KB)

Ab ins Kino

04.01.2020

Wie jedes Jahr hat der Ausflug "Kino für Kinder" unsere diesjährigen Veranstaltungen eingeläutet. 15 Vereinskinder nutzten die Gelegenheit zum gemeinsamen Kinobesuch bei reichhaltiger kulinarischer Versorgung - und hatten viel Spaß!

Lieben Dank an Jutta und ihr Team für dieses tolle Event! Wir freuen uns auf viele schöne Veranstaltungen 2020.

Frohe Weihnachten!

20.12.2019

Wir wünschen allen Gartenfreundinnen und Gartenfreunden und ihren Familien schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch in ein wundervolles Gartenjahr 2020!

Laubeneinbrüche, Metalldiebstähle etc.

11.12.2019

Seit Ende November sind einige Lauben aufgebrochen worden und es ist offensichtlich darin übernachtet worden. Außerdem wurden Dinge, vor allem Metall, von einigen Parzellen entwendet. Haltet also bitte Eure Augen offen!

Wenn Ihr einen Diebstahl und/oder eine Sachbeschädigung auf Eurer Parzelle entdeckt, benachrichtigt bitte umgehend die Polizei. Für unseren Verein ist die Wache 23 in der Troplowitzstraße zuständig, Tel. 428 65 23 10.

Anschließend gebt dem Vorstand per E-Mail an kgv424@gmail.com Bescheid, damit eine Meldung an den Landesbund wegen der Versicherung rausgeht.

Vereinshandy im Winterschlaf

11.12.2019

Das Vereinshandy funktioniert gerade nicht. Wenn Ihr den Vorstand erreichen wollt, geht das zur Zeit nur über E-Mail: kgv424@gmail.com 

Der neue Uferschnack ist online

11.11.2019

Rechtzeitig zum Schreddern ist die neue Ausgabe das Uferschnacks fertig geworden. Ihr findet sie, ebenso wie die alten Ausgaben, auf der neuen Uferschnackseite dieser Website.

Strom bis 17.11.2019 ablesen

27.10.2019

Liebe Mitglieder der Stromgemeinschaft, denkt bitte daran, bis Sonntag, den 17.11. Euren Zählerstand abzulesen und zu melden (Zettel in den Vereinsbriefkasten).

Heckenschnitt im Herbst

27.10.2019

Jetzt ist die Jahreszeit angebrochen, um Eure Hecken nicht nur in Form zu schneiden, sondern auch auf die richtige Höhe zu kürzen. Im Gegensatz zum Sommerschnitt (24.06. bis 30.09.), der ein Korrekturschnitt ist und nur rein optischen Zwecken dient, dürft Ihr jetzt so richtig die Heckenschere oder auch die Säge ansetzen, um für „Luft“ zu sorgen.

Am 09.11. könnt Ihr Euren Heckenschnitt beim Schreddern entsorgen.

Die Vorgabe der Heckenhöhe liegt weiterhin bei 110 cm.

Schreddern mit Suppe und Basteln für Kinder am 09.11.2019

27.10.2019

Am Samstag, den 09.11. ab 9:00 Uhr wird geschreddert. Wie jedes Jahr wird der Schredder erst am Vereinsschuppen und dann am Parkplatz stehen. Euer Schreddergut könnt Ihr ab dem 08.11. dort ablegen. Der Kostenbeitrag beträgt € 5,00 / Nutzer.

Der Festausschuss versüßt uns das Schreddern ab 10:00 Uhr mit Kaffee und belegten Brötchen und mittags mit Suppe. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Außerdem gibt es im Vereinsheim ein Bastelangebot für Kinder.

Der Schreddertag ist die letzte Möglichkeit zur Gemeinschaftsarbeit. Wer diese nutzen möchte, meldet sich bitte an unter kgv424@gmail.com

Wasser wird ab 31.10.2019 abgestellt

26.10.2019

Zwischen dem 31.10. und dem 02.11. wird das Wasser abgestellt!

Safe the date: Kinder-Kino-Ausflug am 04.01.2020

18.10.2019

Für Samstag, den 04.01.2020 hat der Festausschuss wieder einen Kinobesuch für unsere Vereinskinder organisiert. Treffen ist um 12:00 Uhr an der grünen Pforte. Bringt einen leeren Rücksack und gute Laune mit! Geld benötigt Ihr nicht. Eure Eltern dürfen auch gerne mitkommen.

Anmeldungen bitte bis zum 30.12.2019 per WhatsApp an 0172/1616565 oder per E-Mail an jutta-zimmermann@hotmail.de

Altmetallabholung 16.10.2019 am Vereinsschuppen

25.09.2019

Am Mittwoch, den 16.10. wird Altmetall abgeholt. Bis dahin könnt Ihr Euren Metallschrott noch in der ersten Box neben dem Vereinsschuppen ablegen. Am 14./15.10. dürft Ihr ihn auch vor die Box stellen.

Altmetalle sind z. B.: Heizkörper, Werkzeuge, Schrauben, Nägel, Kupferkabel, Draht, Drahtgeflechte, Rohre, Moniereisen, Stahlplatten, Winkeleisen, Profile, U-Eisen, Schienen, Fahrräder, Wasserhähne, Bleche

Sperrung des Parkplatzes vom 28.09. abends bis 30.09.2019, 12:00 Uhr

25.09.2019

Wegen der Sperrmüllabholung am 30.09. muss der Parkplatz am 29. und 30.09. gesperrt werden. Bitte fahrt Eure Autos am Samstagabend weg. Vielen Dank!

Die Infos zur Sperrmüllabholung findet Ihr weiter unten.

"So schmeckt der Garten" - Erntefest 2019 am 13.10.2019

15.09.2019

Wir laden Euch herzlich ein zu unserem ersten Erntefest, am Sonntag, den 13.10. von 14:00 bis 18:00 Uhr mit anschließendem Laternelaufen.

Zum Ende der Gartensaison wollen wir gemeinsam an verschiedenen Ständen Gemüse und Obst verarbeiten und genießen. Es werden Äpfel gepresst, Chutneys, Marmelade und Kräuterbutter zubereitet, Kürbisbrot gebacken, Obst und Gemüse eingemacht und gedörrt, Suppe gekocht und und und … Außerdem gibt es Informationen und Beratung rund um das Thema „naturnaher Garten“ und es können Insektenhotels gebaut werden. 

Natürlich soll es auch Kaffee und Kuchen geben. Dafür freuen wir uns über Kuchenspenden!

Wer Obst oder Gemüse zum Verarbeiten spenden möchte, kann dies gerne am Samstag, 12.10. zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Vereinshaus abgeben.

Wenn gewünscht, organisieren wir gerne auch eine gemeinsame Ernte für den Samstag. Wer Erntehelfer braucht oder helfen möchte, meldet sich bitte per E-Mail.

Zum Abschluss gibt es einen kleinen Laternenumzug für Groß und Klein über das Vereinsgelände.

Wir freuen uns auf Euch!

Auszeichnung beim Wettbewerb "Mein naturnaher Kleingarten"

09.09.2019

Wir freuen uns sehr, dass gleich zwei unserer Parzellen beim Wettbewerb des Landesbundes "Mein naturnaher Kleingarten" mit Bronze ausgezeichnet wurden. Die Gartenfreunde Lilo und Wolfgang sowie Beate und ihr Sohn nahmen die Auszeichnung auf dem Tag der offenen Tür des Landesbundes am 01.09. entgegen.

Wir gratulieren den Preisträgern herzlich!

Kontinuierliche Sammlung von Metallschrott

09.09.2019

Bis auf Weiteres könnt Ihr Metallschrott in der 1. Box rechts neben dem Vereinsschuppen ablegen. Wenn sich genug angesammelt hat, wird ein Schrotthändler bestellt.

Sperrmüllabholung am 30.09.2019, 7:00-12:00 Uhr

04.09.2019

Auf vielfachen Wunsch haben wir eine Abholung von Sperrmüll im Verein organisiert. Die Abholung findet am Montag, den 30.09. von 7:00 bis 12:00 Uhr statt. Wer seinen Sperrmüll an diesem Termin nicht zum Parkplatz bringen kann, darf ihn schon am Vortag zwischen 15:00 und 18:00 Uhr dort abstellen.

Der Kostenbeitrag beträgt € 5,00. Gartenfreunde, die besonders viel Sperrmüll loswerden möchten, dürfen aber gerne mehr geben. Denkt bitte daran, dass gefüllte Säcke und Kartons kein Sperrmüll sind.

Eine grobe Aufstellung darüber, was Sperrmüll ist und was nicht, findet Ihr hier:
www.stadtreinigung.hamburg/privatkunden/sperrmuell/ 

Und hier gibt es eine detaillierte Liste:
www.stadtreinigung.hamburg/export/sites/default/download/PDF/Sperrmuelltabelle.pdf

Herzlichen Dank schonmal an Hüseyin Kücükkaya für die Unterstützung!!

Spanferkelessen am 14.09.2019 um 18:00 Uhr

09.08.2019

Am 14.09. verwöhnt uns der Festausschuss mit Spanferkel, Kraut und Soßen. Die Kosten betragen € 10,00 für Erwachsene und € 5,00 für Kinder. Wer mag, bringt gerne auch einen selbstgemachten Salat mit (nicht so große Portion).

Anmeldung bitte bis zum 05.09. an Jutta per Mail jutta-zimmermann@hotmail.de, Telefon oder WhatsApp 0172/161 65 65 oder Vereinsbriefkasten.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend und bedanken uns schonmal beim Festausschuss!

Container für Steine ab 06.08.2019

05.08.2019

Mit etwas Verspätung wird ab Dienstag, den 06.08., bis voraussichtlich zum 12.08. der Container für Steine auf dem Parkplatz bereitgestellt. Denkt bitte an die Nutzungsgebühr von € 10,00.

"So schmeckt der Garten" - Aufruf zum Erntefest am 13.10.2019

02.08.2019

Wir suchen Gartenfreunde/innen, die Lust haben bei dem Fest mitzuwirken. An unterschiedlichen Ständen wollen wir Gemüse und Obst gemeinsam verarbeiten und genießen.

Wer hat Rezept- und Verarbeitungsideen?
Wer hätte Lust, einen Stand zu betreuen?
Wer mag Obst, Gemüse oder Kräuter aus dem eigenen Garten beisteuern?
Wer hat Marmeladengläser/Töpfe etc.?

Bisher gibt es folgende Themenvorschläge:

  • Äpfel entsaften und/oder Mus herstellen
  • Marmelade/Gelee kochen
  • Süße und herzhafte Flammkuchen backen
  • Kräuterbutter herstellen
  • Suppen kochen (Kürbis etc)
  • Chutney herstellen
  • Was benötigt man für den Bau von Insektenhotels oder Meisenknödel?

Wir freuen uns über viele weitere Ideen!

Habt Ihr Lust, unser Erntefest fest mitzugestalten? Dann meldet Euch gerne bis zum 31.08. bei Betti (Parzelle 27) unter 0176/49402323 oder per Mail unter bettina@zfdw.de

Neues Merkblatt zur Nutzung von Kleingärten in Hamburg

29.07.2019

Der Landesbund hat zum 01.07. ein aktualisiertes und erweitertes Merkblatt herausgegeben, das viele Fragen und Unsicherheiten von Parzellenpächtern klären soll. Guckt euch das gerne mal an - es enthält viele interessante Infos zu Heckenpflege, Verbrennung von Gartenabfällen (ist übrigens verboten!), Abwasser etc.

Merkblatt_Nutzung_Kleingärten_Hamburg.pdf (98 KB)

Benutzung der Müllbehälter

21.07.2019

Aufgrund der Inhalte hat sich die Stadtreinigung dieses Jahr schon zweimal geweigert, die Grüne Tonne zu leeren. Diese Woche kam die Gelbe Tonne hinzu. Heute Morgen sah der Restmüllbehälter dann so aus:

Ehrlich jetzt? Das kann nicht der Ernst von einigen unter uns sein. Und keine Angst, das sind/waren keine Mülltouristen.

Grundsätzlich müsen wir feststellen, dass die Tonnen bereits 1-2 Tage nach dem Leeren wieder restlos gefüllt sind und es in diesem Jahr nicht das erste Mal ist, dass die Müllbehälter so aussehen. Freundlicherweise haben nur ein paar Gartenfreunde sich die Arbeit gemacht, diese dann teilweise zu leeren. Generell bleibt festzuhalten, dass der Bedarf wohl doch wesentlich höher ist, als wir gehofft hatten.

Auf der nächsten Vorstandssitzung werden wir das Thema zur Sprache bringen und klären, wie wir die Entsorgung neu organisieren werden. Leider sieht es so aus, dass die Stadtreinigung doch Recht behält und wir Euch mindestens 3 Müllbehälter je "Farbe" zur Verfügung stellen müssen. Dafür werden wir einen Teil des Parkplatzes benötigen und die Zufahrt zum Vereinsgelände wird dann vom Vorabend bis mindestens zum Abend des Abholtages blockiert sein und dementsprechend nicht genutzt werden können. Und ja, natürlich werden die Kosten für jeden von uns dadurch steigen. Und nein, wir können die Container nicht abschaffen. Mülltrennung ist Pflicht in Hamburg.

Kostenzuschuss zum Heckenschnittcontainer

20.07.2019

Wie jedes Jahr hatten wir Euch um einen Kostenzuschuss in Höhe von € 5,00 pro Nutzer/in gebeten. Bisher haben wir von 14 Personen diesen Betrag auch dankend erhalten. Aufgrund der Füllmenge der Container gehen wir jedoch davon aus, dass es sehr wahrscheinlich mehr Nutzer gab. Wir möchten daher noch einmal die Nutzer bitten, den ausstehenden Betrag zu zahlen.

Garten-Dinner am 10.08.2019, ab 18:00 Uhr

07.07.2019

Am Samstag, den 10.08. findet unser erstes Garten-Dinner statt. Ähnlich wie beim White Dinner bringt jeder Tisch und Stühle sowie Essen und Getränke selber mit. Freunde und Familie sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Wir starten am Vereinshaus.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und fröhliche gemeinsame Stunden bei hoffentlich schönem Wetter inmitten unserer schönen Gärten.

Erde/Sand nicht in Biotonnne entsorgen!

06.07.2019

Die Stadtreinigung hat uns informiert, dass sie die Biotonne nicht entleert hat, weil wir "Erde/Sand unvorschriftsmäßig in die Abfall- und Biobehälter entsorgt haben." Sorgt bitte dafür, dass das nicht wieder vorkommt! Erde und Sand gehören weder in die Biotonne noch in die anderen Abfallbehälter.

Sperrung der Hauptweges verschoben

01.07.2019

Die Anlieferung der neuen Laube erfolgt jetzt erst am Donnerstag den 04.07. statt 02.07.

Container für Steine ab 02.08.2019

30.06.2019

Ab dem 02.08. wird ein Container für Steine oben beim Vereinsschuppen stehen. Benutzungsgebühr € 10,00 / Nutzer.

Heckenschnittcontainer ab 01.07.2019

30.06.2019

Ab dem 01.07. steht ein zweiter Container für Heckenschnitt bereit. Dieser wird voraussichtlich am 08.07. abgeholt. Benutzungsgebühr € 5,00 / Nutzer.

Sperrung des Hauptweges am 02.07.2019

23.06.2019

Wegen der Anlieferung einer Laube muss der Weg zum Vereinshaus am Dienstag, 02.07. zeitweise komplett gesperrt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis!

Container für Steine?

23.06.2019

Besteht bei Euch Bedarf an einen Container für Steine? Dann meldet Euch bitte bis zum 30.06. bei uns. 
 
Falls sich genügend finden, werden wir einen entsprechenden Container mit der Abholung des Containers für den Heckenschnitt kombinieren, um die Anfahrtkosten zu sparen. Der Kostenzuschuss wird sich danach richten, wie viele von Euch sich melden. Wir gehen davon aus, dass es zwischen 5,00 und 10,00 € pro Nutzer/in sein wird. 

Tag der offenen Gärten am 22.06.2019, 11:00-15:00 Uhr

14.06.2019

Es haben sich schon einige Gartenfreunde gemeldet, die ihre Parzellen für Besucher öffnen möchten. Vielen Dank dafür! Wer noch mitmachen möchte, aber noch kein "Wir sind dabei"-Schild für die Pforte hat, kann sich am 22.06. ab 10:00 Uhr eins am Vereinsbüro abholen.

Wir freuen uns auf ein schönes Fest und viele Besucher in den Gärten.

PS: Und der Festausschuss freut sich über Kuchenspenden für das Buffet.

Wettbewerb: Mein naturnaher Kleingarten

02.06.2019

In Zusammenarbeit der NaturGarten-Regionalgruppe Hamburg sowie der Deutschen Wildtier Stiftung wird der Landesbund wieder naturnahe Kleingärten prämieren.

Vielleicht hat die eine oder der andere Lust, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Details findet Ihr auf der Landesbundseite, im Gartenfreund oder sprecht uns auch gerne an. Um was geht es eigentlich bzw. welche Voraussetzungen muss eine Parzelle erfüllen?

  • Mindestens 50 % einheimische Wildpflanzen (Sträucher und Stauden) im Ziergarten
  • Keine invasiven Neophyten (Pflanzen die ursprünglich nicht in Deutschland vorkommen (z. B. Kanadische Goldrute)
  • Keine Verwendung von Pestiziden
  • Keine Verwendung von torfhaltigen Produkten
  • Kompostieren von Grünabfällen
  • Obst- und Gemüseanbau (1/3 der Parzellenfläche)

Auch wenn Ihr nicht am Wettbewerb teilnehmen möchtet oder Eure Parzelle die Kriterien zurzeit noch nicht erfüllt, habt Ihr vielleicht ein generelles Interesse an dem Thema, wie man das eine oder andere auf seine Parzelle umsetzen kann. Naturnahes Gärtnern ist gar nicht so schwer. Es gibt so viele Möglichkeiten, Raum für Pflanzen und Insekten im Garten zu schaffen. Vielleicht mal 1-2 Quadratmeter vom gepflegten Rasen in eine Wildblumenwiese verwandeln, einen Reisig- oder Totholzhaufen anlegen oder ausrangierte Steine zu einer Trockenmauer oder Kräuterschnecke stapeln. Wir würden uns über ein vielfältiges, buntes Vereinswesen freuen.

Der Vorstand

Text_Naturnaher_Kleingarten_MJA.pdf (160 KB)

Aushang_naturnaher_Kleingarten.pdf (498 KB)

Heckenschnittcontainer

01.06.2019

Ab dem 24.06. wird wieder ein Container auf dem Parkplatz für den Heckenschnitt bereitgestellt. Benutzungsgebühr € 5,00. ACHTUNG: Der Container ist nur und ausschließlich nur für Heckenschnitt!

Kurze Info zum Sommerfest

01.06.2019

In diesem Jahr wird es kein Flohmarkt am Vereinshaus geben - dafür kann, wer möchte, Flohmarkt in seinem Garten veranstalten.

Kurzfristige Gemeinschaftsarbeit am 01.06.2019

29.05.2019

Am kommenden Sonnabend haben wir sehr kurzfristig eine Gemeinschaftsarbeit angesetzt, um insbesondere den Weg, der letztes Jahr aufgebuddelt werden musste, zu sanieren. D.h. vor allem den Wegesand auftragen und mit dem Rüttler verfestigen.

Altmetallabholung 27.05.2019 vor dem Vereinsbüro

28.05.2019

Für Montag, den 27.05. haben wir eine Abholung von Altmetall organisiert. Eine gute Gelegenheit, die Parzelle zu entrümpeln. Für Vereinsmitglieder ist die Abholung kostenlos.

Bitte stellt euren Metallschrott ab dem 25.05. vor der Vereinsgarage ab.

Altmetalle sind z. B.: Heizkörper, Werkzeuge, Schrauben, Nägel, Kupferkabel, Draht, Drahtgeflechte, Rohre, Moniereisen, Stahlplatten, Winkeleisen, Profile, U-Eisen, Schienen, Fahrräder, Wasserhähne, Bleche

Der neue Uferschnack ist online

04.05.2019

Zum Brunch am 01.05.2019 haben wir wieder einen Uferschnack fertiggestellt.

Wasser wird angestellt

27.03.2019

Am Freitag, 29.03.2019 fangen Georg und seine fleißigen Helfer wieder an, das Wasser anzustellen. Bis Sonntag sollte dann überall wieder das Wasser laufen. Bitte dreht Eure Wasserhähne wieder zu.

Brunch am 01.05.2019

27.03.2019

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde, am 01.05. ist es endlich wieder soweit: unser Festausschuss lädt wieder zum köstlichen und reichhaltigen Brunch. Bitte meldet Euch bis zum 25.04. bei Jutta an.

Brunch_2019_05_01.pdf (108 KB)

Mitgliederversammlung vom 24.03.2019

27.03.2019

Erst einmal vielen Dank für Euer zahlreiches Erscheinen auf unserer Mitgliederversammlung. Wir freuen uns, eine neue Beisitzerin im Vorstand begrüßen zu dürfen. Herzlich willkommen Mareike!  Alles Gute und viel Spaß.

Die gefassten Beschlüsse stellen wir schnellstmöglich auf die Homepage. Des Weiteren erfolgt ein Aushang an den Infotafeln im Verein.

Strom soll wieder für alle funktionieren

17.03.2019

Wolfgang hat heute die letzte Parzelle an die neue Stromleitung angeschlossen. D.h. der Strom sollte jetzt wieder auf den betroffenen Parzellen funktionieren.

Fragebogenaktion

09.03.2019

Seit Bekanntgabe der Fragebogenaktion zur Abwasserentsorgung wurde diese nicht nur unter Gartenfreuden diskutiert. Auch die Medien, der Hamburger Datenschutzbeauftragte sowie der Senat haben sich mit dem Sinn und der Rechtmäßigkeit der Befragung auseinandergesetzt. Wir hatten ebenfalls Kontakt mit dem Landesbund aufgenommen, da wir unter anderem Bedenken bezüglich der Weitergabe von personalisierten Daten hatten. Jetzt wurde die laufende Fragebogenaktion seitens des Landesbundes abgebrochen und durch eine neue ersetzt. Den neuen Frage-bogen sowie Details zur Befragung gibt es in der Märzausgabe des Gartenfreund. Vorab:

Der neue Fragebogen wird von Euch direkt an den Landesbund übermittelt. Der späteste Rückgabetermin ist der 30.05.2019. Danach wird der Landesbund die Auswertung vornehmen und uns (dem Vorstand) die Parzellen mitteilen, die von uns überprüft werden. Die Überprüfung der Parzellen erfolgt anschließend bis zum 30.10.2019.

Im April ist eine außerordentliche Sitzung der Bezirksgruppe Nord zu dem Thema geplant. Wir werden natürlich an der Sitzung teilnehmen.

Solltet Ihr noch Fragen zu dem Thema oder dem Fragebogen haben, dann setzt Euch bitte mit uns in Verbindung.

Neuer_Fragebogen_2019_03_06.pdf (2.42 MB)

Laubeneinbrüche

23.02.2019

Derzeit haben wir wieder Einbrüche mit und ohne Übernachtungsgäste zu beklagen. Bitte kontrolliert Eure Parzellen, aber seid bitte vorsichtig dabei!!! Wenn Ihr betroffen sein solltet, bitte informiert umgehend die Polizei und setzt Euch danach mit uns in Verbindung.

Beisitzer/in für den Vorstand gesucht!

30.01.2019

Liebe Alle, wir vom Vorstand suchen bis zu den nächsten offiziellen Wahlen einen Besitzer, der Lust hat, die Vorstandsarbeit zu unterstützen. Wer möchte, mag sich gerne bei einem der Vorstandsmitglieder bis zum 09.02. melden. 

Grünkohlessen

22.01.2019

Am 09.02.2019 ist wieder uns alljährliches Grünkohlessen. Bitte meldet Euch an.

Gruenkohl_2019_02_09.pdf (113 KB)

Fragebogenaktion Abwassermissstände

04.01.2018

Mit der Jahresrechnung habt Ihr einen Fragenbogen zu Abwassermissständen erhalten. Wir bitten Euch, diesen auszufüllen und uns bis Ende März 2019 an uns (Vorstand) zurückzugeben. Die Termine für die Parzellenbesichtigung werden wir Euch noch rechtzeitig bekanntgeben. Hier noch einmal das Formular sowie das Anschreiben zu den Fragebogen.

Anschreiben_zur_Fragebogenaktion.pdf (1.07 MB)

Umfrage_Abwasserentsorgung_auf_Kleingartenparzellen.pdf (1.20 MB)

Gemeinschaftsarbeit am 12.01.2019

04.01.2019

Wir wollen im Vereinshaus weiter renovieren. Wer Zeit und Lust hat, meldet sich bitte an.

Mitgliederversammlung am 24.03.2019

04.01.2019

Auch die anderen Vereinstermine für 2019 stehen überwiegend fest.

Stromablesen bis 18.11.2018

29.10.2018

Liebe Gartenfreundinnen und -freunde der Stromgemeinschaft: Bitte nicht vergessen! Am 18.11. ist der letzte Ablesetag für Strom.

Gemeinschaftsarbeit am 03.11.2018 - Schreddern, Bäume sägen und Stromverteiler setzen

29.10.2018

Liebe Gartenfreundinnen und -freunde,

am Samstag den 03.11. ist Schreddertag. Hierzu haben sich schon einige Helfer angemeldet, es können aber noch gerne mehr sein. Über das Schreddern hinaus wollen wir den Tag auch nutzen, um mit der Böschung zur Tarpenbek zu beginnen oder Schreddergut auf dem Parkplatz und auf Parzelle 30a zu verteilen. Kommt also gerne reichlich - es gibt genug zu tun! Anmeldungen bitte unter kgv424@gmail.com

FÜR ALLE STROMLOSEN: am 03.11. wollen wir auch die neuen Stromverteiler einsetzen!!! Alle betroffenen Parzellenbesitzer möchten wir bitten, sich an dem Tag an der Gemeinschaftsarbeit zu beteiligen und mitzuhelfen, die Stromverteiler in die Erde einzuschlagen.

Und für die Kinder ist am 03.11. Herbstbasteln mit Annette und Rolf im Vereinsheim.

Und Jutta versorgt uns mit Suppe :-)

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit Euch!

Die Stadt besucht unseren Gartenverein!

12.10.2018

Liebe Gartenfreundinnen und -freunde,

am kommenden Dienstag macht die zuständige Mitarbeiterin der Stadt zusammen mit einem Dienstleister, der zukünftig die Flächen der Gartenvereine betreut, einen Spaziergang durch unseren Garten. Wir wurden als Beispiel für einen schönen Verein ausgewählt. 

Es wäre toll, wenn wir diese Einschätzung auch noch nach dem Spaziergang und dann erst recht vermitteln könnten. Es sollte bei den städtischen Vertretern nachhaltig der Eindruck eines geordneten Vereines und eines für allen Bürgerinnen und Bürger attraktiven Naherholungsgebietes hängen bleiben.

Insofern möchten wir Euch einladen und herzlich bitten, das Wochenende zu nutzen, um Eure Gärten und die Wege vor Euren Parzellen zu pflegen. Es sollte zwischen den Gärten ein stolperfreier Gang von ca. 150 cm geben. Und die Gärten sollten nicht den Eindruck vermitteln, dass keine Bewirtschaftung stattfindet und potenziell wertvoller Wohnraum ungenutzt vor sich hin naturiert. 

Bitte achtet diesmal auch besonders auf die MÜLLTONNEN. Es wäre ganz schlecht, wenn den städtischen Vertretern schon auf dem Parkplatz überberstende Mülltonnen entgegenstinken. Diesen Eindruck können auch die schönsten Rosen nicht mehr verdrängen!

Dieser Besuch ist eine Chance für uns - und die sollten wir nutzen!

Der Vorstand

Wasser wird abgestellt

09.10.2018

Das Wasser wird voraussichtlich in der 44. Kalenderwoche (29.10.-04.11.2018) abgestellt.

Der neue Uferschnack ist online

03.10.2018

Natürlich werden wir noch ein paar Ausfertigungen vom neuen Uferschnack drucken lassen und am 03.11.2018 verteilen.

Brunch 03.10.2018 fällt aus

01.10.2018

Leider haben sich nicht genügend Gartenfreunde angemeldet.

Strom - Das neue Kabel ist da und muss verlegt werden - Sonnabend, 15.09.2018 um 10:00 Uhr

11.09.2018

Die neuen Kabel müssen jetzt verlegt werden. Wir brauchen jetzt am Sonnabend ein paar kräftige Hände, um die alten Kabel zu entfernen, die neuen zu verlegen und anschließend die Baustelle wieder zu schlissen. Bitte kommt!!! Wenn möglich, meldet Euch bitte an. Ja, natürlich rechnen wir dafür auch Gemeinschaftsarbeitsstunden an. Ein Spaten reicht als Werkzeug. Danke!

Brunch 03.10.2018

11.09.2018

Bitte meldet Euch an. 

Rosendiebe waren wieder zu "Besuch"

11.09.2018

Leider sind schon wieder drei Rosen auf einer Parzelle ausgegraben und entwendet worden.

Stromleitungen müssen neu verlegt werden - Wir brauchen immer noch Hilfe!

02.09.2018

Die neuen Kabel und Verteilerkästen sind bestellt und werden bald geliefert. Es muss aber immer noch das alte Stromkabel vom Hauptverteilerkasten (bei Parzelle 30/31) zu der Parzellen 16 frei gelegt werden. Anzumelden braucht Ihr Euch nicht. Ein Spaten reicht als Werkzeug. Danke!

Gemeinschaftsarbeit am 08./15./29.09.2018 sowie 20.10.2018

02.09.2018

Bitte meldet Euch noch an. Danke.

ACHTUNG - Sturmschäden

10.08.2018

Gestern Abend wurde leider auch unser Gartenverein vom Sturm erwischt. Eine Stromleitung wurde durch einen Ast gekappt, so dass ein Teil der Gärten mit Eigenstrom derzeit keinen Strom haben. Welche es sind, können wir leider nicht sagen, da wir nicht wissen, wer an welchem Netz angeschlossen ist. Der Stromnetzbetreiber ist informiert und wird den Schaden schnellstmöglich reparieren. Eventuell bereits im Laufe dieses Tages, aber das konnten sie nicht garantieren.

Bitte kontrolliert Eure Gärten!!! Auf einer weiteren Parzelle ist ein großer Ast abgebrochen, der anscheinend keinen größeren Schaden hinterlassen hat.

Abgrillen am 25.08.2018

09.08.2018

In knapp zwei Wochen wollen wir wieder grillen und schnacken. Bitte meldet Euch bis zum 22.08. an. Danke.

Gemeinschaftsarbeit am 04/05.08.2018 sowie 11./12.08.2018

01.08.2018

Bitte meldet Euch noch an. Danke.

Gemeinschaftsarbeit am 28.07.2018

23.07.2018

Bitte meldet Euch noch an. Danke.

Stromleitungen müssen neu verlegt werden - Wir brauchen jetzt von allen Hilfe!

23.07.2018

Leider ist der schlimmste Fall eingetreten. Es muss erst einmal ein neues Stromkabel vom Hauptverteilerkasten (bei Parzelle 30/31) zu den Parzellen 16-27 verlegt werden. D.h. wir brauchen viele fleißige Hände, die den Weg aufgraben, um ein neues Kabel verlegen zu können. Bitte meldet Euch bei uns, damit wir die Arbeiten koordinieren können.

Rosendiebe

23.07.2018

In den letzten zwei Wochen waren in unserem Gartenverein Rosendiebe aktiv. Auf zwei Parzellen wurden Rosenpflanzen ausgegraben. Es wurde zwar ein Pärchen gesehen, das sehr spät am Abend durch unseren Verein gingen, aber ob diese beiden auch die Täter waren, ist nicht zu sagen. Auf jeden Fall waren es mindestens zwei Personen, die einen großen und einen kleineren Stiefelabdruck hinterlassen haben. Die "Spur" ging bis zur Toreinfahrt. Dabei möchten wir Euch noch einmal bitten, das Tor verschlossen zu halten.

Sommersause am 21.07.2018

09.07.2018

Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen.

Gemeinschaftsarbeit am 14.07.2018

09.07.2018

Bitte meldet Euch noch an. Danke.

Strom bleibt weiter schwierig

18.06.2018

Viele Gartenfreunde im "Dorf" warten seit Monaten auf Strom. Es gestaltet sich weiterhin schwierig. Wenn ein Leck gefunden und behoben wurde, wird das nächste entdeckt. So hat sich der Kurzschluss offensichtlich von Schnittstelle zu Schnittstelle bewegt. Leider kann man das erst erkennen, wenn man den davor entdeckten Kurzschluss behoben hat. Wir arbeiten emsig daran und halten Euch auf dem Laufenden.

Nach dem Gartenfest ist Fussball

18.06.2018

Nach dem Gartenfest laden wir alle Gartenfreunde ein, gemeinsam im Vereinsheim das erste "Endspiel" unserer Nationalmannschaft zu gucken. Vielleicht hilfts ja, wenn wir gemeinsam Daumen drücken.

Bitte noch für den Tag der offenen Gärten melden!!

18.06.2018

Bitte noch melden bei Gaby melden für das "Ich mach mit"-Schild. Es haben sich erst sehr wenige Gärten gemeldet, die mitmachen! Es wäre schade, wenn unsere Gäste am Samstag vor lauter verschlossenen Gärten stehen.

Bitte auch melden, falls Ihr noch ein Kinderspiel in Eurem Garten anbieten wollt.

Tag der offenen Gärten mit Kinderfest am 23.06.2018

10.06.2018

Am 23.06. laden wir alle Gartenfreunde, Freunde der Gartenfreunde, Anwohner und alle die möchten ganz herzlich zu unserem diesjährigen Tag der offenen Gärten ein. Wir laden Sie zu einem Spaziergang durch unser Gartengelände ein und zu einem Plausch mit unseren Gärtnerinnen und Gärtnern, die an diesem Tag Ihre Pforten weit aufmachen.

Fester Bestandteil des Tages der offenen Gärten ist das Kinderfest. Neben den Spielen wie Dosenwerfen, Sackhüpfen und anderes mehr kommt auch der BASTIBUS, der mit Euch spannende Sachen basteln wird.

http://www.basti-bus.de/html/hamburg.html

Ab dem 24.06.2018 ist der Heckenschnitt wieder erlaubt

10.06.2018

Ab dem 24.06. ist wieder der Heckenschnitt erlaubt (wie immer nicht höher als 110 cm). Am 14. und 15.06. stellt der Verein wieder einen Container für den Heckenschnitt bereit. ABER NUR FÜR HECKE!!! Bitte tut kein anderes Grünzeug in den Container, da dieser mit dem Heckenschnitt schon voll genug wird.

Wenn die Mülltonne voll ist, ist sie voll!

06.05.2018

Bisher hat es gut geklappt mit unserer Müllwirtschaft! Doch vor der letzten Müllentleerung bot sich ein trauriges Bild: da die Mülltonnen voll waren, wurden Mülltüten einfach daneben abgelegt und aufstapelt. IM ZWEIFEL NIMMT DIE MÜLLABFUHR DAS NICHT MIT - UND - WENN SICH DAS HÄUFT, WIRD UNS DIE STADT MIT WEITEREN MÜLLTONNEN BEGLÜCKEN! Und das zu unser aller Kosten. Also: wenn die Mülltonne voll ist, ist sie voll! Dann nehmt Eueren Müll doch wie bisher auch einfach mit nach Hause und entsorgt ihn dort. UND: die gelbe Tonne ist keine (!) Ausweichtonne für eine volle schwarze Tonne. Im Zweifel nimmt die Müllabfuhr auch diesen Müll nicht mit und wir können dann demnächst in Gemeinschaftsarbeit zunächst einmal Müll trennen. Das möchte wohl keiner! Und by the way: Rasenschnitt gehört immer noch nicht in die grüne Tonne, sondern auf den Kompost im eigenen Garten.

Bitte Wegenutzung beachten!

06.05.2018

Da mit Beginn der Saison und mit dem schönen Wetter auch allerlei Leben in unsere Lauben und Gärten zurückgekehrt ist, möchten wir nochmals auf die Regeln zur Wegenutzung hinweisen.

Am 29.04.2018 war Mitgliederversammlung

06.05.2018

Am 29.04. haben sich 78 Vereinsmitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung getroffen. Neben dem Geschäftsbericht durch den Vorstand wurden auch über diverse Anträge beraten und abgestimmt. Zwei Anträge wurden angenommen:

1. Vergabe der Müllbehälterleerung an eine Fremdfirma. Die Kosten werden durch Umlage auf alle Pächter umgelegt. 

2. Die Ersatzforderung für nicht geleistete Gemeinschaftsarbeit wird auf € 45,00 € pro Stunde per sofort erhöht.

Wir bitten um Kenntnisnahme! Alle weiteren Beschlüsse der letzten Jahre können unter der Rubrik "Unser Verein" eingesehen und nachgelesen werden.

Wasser ist angestellt

22.04.2018

Brunch am 01.05.2018

15.04.2018

Liebe Alle - am ersten Mai ist es endlich wieder soweit: unser Festausschuss lädt wieder zum köstlichen und reichhaltigen Brunch. Bitte meldet Euch bis zum 26.04. bei Jutta an.

Ordentliche Mitgliederversammlung 2018

15.04.2018

Zur Erinnerung, bitte vormerken und unbedingt kommen! Um 14:00 Uhr beginnt unsere ordentliche Mitgliederversammlung. Die Einladung gilt für alle Mitgliederinnen und Mitglieder wie auch für Ehren-, Ehegatten- und Fördermitglieder. Bitte bedenkt, dass am 29.04. der Hamburgmarathon ist und an unserem Gartengelände vorbeiläuft. Die Tarpenbekstraße wird deshalb vermutlich bis mindestens 16:00 Uhr gesperrt.

Stromausfall

30.03.2018

Wir haben immer noch Probleme in unserem Stromnetz. Dies betrifft die Parzellen 001, 005, 007, 008, 011, 013, 017, 017a, 018, 019, 020, 021, 022, 023, 025. Wir arbeiten dran und geben Nachricht, wenn der Fehler behoben ist.

Gemeinschaftsarbeit - Vereinshausreinigung

24.02.2018

Die Termine 2018 für die Reinigung unseres Vereinshauses nach Vereinsveranstaltungen hängt aus.

Einbrüche in Lauben

14.02.2018

Es hat die ersten Einbrüche in Lauben gegeben. Bitte kontrolliert Eure Parzellen, ob auch Ihr betroffen seid. Wenn ja, müsst Ihr die Polizei informieren.

Gemeinschaftsarbeiten 2018

14.01.2018

Die ersten Termine für Gemeinschaftsarbeit hängen aus. Eine Liste findet Ihr auch hier unter Gemeinschaftsarbeiten.

Termine 2018

14.01.2018

Die Termine für unsere Feste und Mitgliederversammlung stehen fest. Diese findet Ihr unter Termine und Gemeinschaftsarbeiten.

Grünkohl und Rotkohl am 10.02.2018

14.01.2018

Am 10.02. findet wieder unser klassisches Grünkohlessen statt - und es gibt auch Rotkohl (für alle, die Grünkohl nicht mögen). Beginn um 17:00 Uhr in unserem Vereinsheim. Bitte schnell bei Jutta anmelden.

Verbrennen von Gartenabfällen ist verboten

24.10.2017

Mit dem Senatsbeschluss zur Aufhebung der „Verordnung über die Beseitigung außerhalb von Abfallbeseitigungsanlagen“ ist die Verbrennung von Gartenabfällen in Privatgärten und öffentlichen Einrichtungen ab dem 18.10.2017 nicht mehr zulässig. Die Beseitigung von Gartenabfällen durch Verbrennung ist nunmehr eine Ordnungswidrigkeit.

Richtig kompostieren

10.07.2017

Liebe Freunde, Hüseyin hat sich für uns weitergebildet und einen interessanten Artikel über richtiges Kompostieren für uns verfasst! Vielen Dank, Hüseyin!!

Kompostieren_2017_06_05.pdf (1.01 MB)