Die Aktiven stellen sich vor

Karsten-P. Hoffmann
Vorstand, Vorsitzender

Angefangen hat bei mir alles mit dem Gedanken, einen Ort in Hamburg zu finden, an dem ich vom Alltag in der Stadt abschalten kann. Entspannen beim Buddeln, Bauen, Säen und Ernten im eigenen Garten. Dazu meine Hängematte sowie ab und zu mal etwas auf den Grill. Welch ein Glück!

Jetzt bin ich bereits seit 2017 im Vorstand unseres Vereins tätig und versuche, meinen Teil dazu beizutragen, unseren Verein zu leiten und auch weiterzuentwickeln.
 

 

 

Rolf Stellermann
Vorstand, Schriftführer

Seit über 10 Jahren bin ich nunmehr ein begeisterter Kleingärtner. Zuerst einige Jahre bei der Bahn-Landwirtschaft. Und nachdem wir dort dem Wohnungsbau weichen mussten, sind wir von unserem Verein herzlich aufgenommen worden und haben hier unsere Heimat gefunden. Auf Parzelle 76 haben wir unser „Häuschen“ gebaut, eine energiegebende Rückzugsidylle geschaffen und einen Ort gefunden, in dem wir unser eigenes Obst und Gemüse anbauen.

Seit vier Jahren bin ich im Vorstand als Schriftführer tätig. Ich führe die Protokolle bei der Mitgliederversammlung und bei den monatlichen Vorstandsitzung, verantworte als „Chefredakteur“ unsere Vereinszeitung „Uferschnack“ und kümmere mich die ein oder andere Aufgabe, die aus den Vorstandsitzungen erwächst.

Meine Brötchen verdiene ich als Organisationsberater für die öffentliche Verwaltung. Ich leite Projekte in Bundes- und Landesbehörden, um beispielsweise Prozesse zu verbessern, die Aufbauorganisation neu aufzustellen oder das Personalmanagement zu entwickeln.

Die Liebe zu unserem Garten teile ich mit meiner Frau und unseren beiden Jungs. Zusammen verbringen wir hier viel Zeit, genießen die „kleine Freiheit“ und tanken gemeinsam unsere Batterien für ein oft hektisches Berufs- und Großstadtleben auf.

 

Roland Westphalen
Vorstand, Kassierer

Moin, Euer Kassierer übt seit 1995 ein Ehrenamt in unseren Gartenverein aus. Vier Jahre war ich Beisitzer. Seit 1999 bin ich Kassierer und habe die Daten digitalisiert. Mein Vorgänger Manfred hat noch jede Rechnung und Buchung Handschriftlich erstellt.

Mitglied bin ich seit 1987 und habe den Garten neben unserem Vereinshaus.
 

 

 

 

Mareike Jahns
Vorstand, Beisitzerin

Im Juni 2013 hatten wir das Glück, eine Parzelle in unserem schönen Verein zu bekommen. Wir hatten die vage Idee, dass es nett wäre, ein Stück Grün für uns zu haben. Wie viel uns – und vor allem mir – der Garten bedeuten würde, ahnten wir damals noch nicht. Er ist einer der Mittelpunkte meines Lebens geworden. Ein Ort zum Abschalten vom stressigen Job, vom (manchmal auch stressigen) Familienalltag und vom Großstadtleben, ein Ort, um Familie und Freunde um sich zu haben, ein Ort, um ganz bei sich zu sein („Gärtnern ist das neue Yoga“), ein Ort, um sich mal richtig auszupowern, ein Ort zum Glücklichsein. Ich liebe mein kleines Paradies, die Blumen, das Wühlen in der Erde, das Pflanzen und Säen, die Ernte, meine gemütliche Laube, die Schnacks über die Hecke, das unglaublich leckere Essen unserer türkischen Gartennachbarn, die Fisch im Teich, die Vögel, die zu Besuch kommen, die Vorfreude in der Winterruhe und vor allem das Erwachen des Gartens im Frühjahr.

Um von dieser Freude etwas zurückzugeben, wollte ich mich im Verein engagieren. Seit 2019 bin ich im Vorstand und freue mich, den Verein in diesem Rahmen weiterentwickeln zu können. Ich kümmere mich unter anderem um die Website, die Bewerbungen und verschiedene organisatorische Themen.

Ich teile mit Gartenglück mit meinem Mann Christoph und unseren Söhnen Jacob und Clemens. Ich lebe seit 1994 mitten in Eppendorf, habe lange in der Werbung gearbeitet und bin seit einigen Jahren Marketingleiterin in einem IT-Unternehmen.

 

Bettina Boos
Vorstand, Beisitzerin

Ich bin Betti, Jahrgang 70, gebürtige Pfälzerin und lebe nun seit über 20 Jahren in Hamburg.

Im Mai 2018 bekam ich meinen Garten. Der Anfang war nicht ganz leicht, wie fast alle musste ich erstmal ganz viel aufräumen und klar Schiff machen. Aber: Es hat sich gelohnt. Trotz des Durcheinanders anfangs fing ich schon im ersten Jahr an, ein wenig anzubauen (Kräuter, Mangold und Tomaten). Auf dem Grundstück sind bereits Äpfel, Kirschen, Wildpflaume, Rhabarber und Johannisbeeren.

2020 ging es dann schon richtig los mit dem Anbau: Ich freute mich riesig über Bohnen, Zwiebeln, Tomaten, Grünkohl, Weißkohl, Mangold, Salat. Inzwischen lasse ich auch etwas Giersch stehen, da man damit tatsächlich leckere Sachen machen kann (Limo, Pesto, in den Salat mit rein).

Die Gartenarbeit (wobei ich das gar nicht Arbeit nennen kann) macht mir sehr viel Spaß und ist mir wirklich ein toller Ausgleich und Hobby geworden. An der frischen Luft sein, in der Erde wühlen, zu sehen, was man geschaffen hat, macht mich wirklich glücklich. Was ich am schönsten finde, ist, dass ich so viele tolle Menschen kennen gelernt habe und auch Freunde fand, mit denen ich heute auch gerne außerhalb des Gartens meine Zeit verbringe. Dass wir uns im Gartenverein helfen, zusammen essen und trinken, zusammen sind und eine schöne Zeit miteinander haben, ist für mich wertvoll, ich will es nicht missen …

Im Juli 2021 wurde ich in den Vorstand gewählt, weil ich mich gerne ins Geschehen mit einbringe und ein Verein ohne solche Unterstützung einfach nicht funktionieren kann. Wir sind ein klasse Team im Gremium und kümmern uns um alles, was in einem Gartenverein so ansteht (Bewerbungen, Kündigungen, Mitgliederverwaltung, Termine und Feste, Gemeinschaftsarbeits-Orga und und und).

 

Dirk Rösener
Vorstand, Beisitzer

Seit Sommer 2016 bin ich mit meiner Frau Julia auf Parzelle 102 aktiv und wir genießen dort jede freie Minute. Es gefällt uns dort so gut, dass wir sogar ganz in die Nähe ins Neubaugebiet Tarpenbeker Ufer gezogen sind. Die Nähe zwischen Wohnung und Kleingarten ist einfach genial. Nun möchte ich mich im Vorstand engagieren und helfen, ein paar Dinge zu bewegen.

 

 

 

 

Reinhard Zülchner
Wertermittler und Fachberater

Ich bin im Juni 1946 geboren worden. Nach der Schule habe ich eine Bäckerlehre mit Gesellenprüfung absolviert. Nach verschiedenen Tätigkeiten war ich von 1975 bis zu Rente bei Lufthansa Technik beschäftigt. Verheiratet bin ich seit 1972, Mitglied in unserem Gartenverein seit 1983. Neben dem Gärtnern sind meine Hobbies Reisen und Fischen.

Seit 1985 bin ich als Wertermittler und Fachberater im Verein tätig. Von 2013 bis zum Sommer 2021 war ich zusätzlich noch als Beisitzer im Vorstand.

 

 

Hüseyin Kacmaz
Wertermittler

Ich bin seit 32 Jahren in Deutschland und seit 23 Jahren Teil dieses Vereins. Seit 8 Jahren bin ich als Wertermittler tätig und seit 2 Jahren bin ich auch Bezirks-Wertermittler Landesbund Nord.

Meine Aufgabe ist es, in unserem Verein, nach dem Austritt eines Gartenpächters aus dem Verein, die Garteninspektion (Vorabbegehung) und Wertermittlung durchzuführen.

Den Auftrag bekomme ich vom Vorsitzenden des Vereins. Nach dem Auftrag machen wir mit den anderen Wertermittler-Kollegen die Garteninspektion und die Wertermittlung. Dann geben wir die Wertermittlungsergebnisse an unserem Vereinsvorsitzenden.

Wir schätzen es sehr, hier ein kleines Stück von der Erde und Natur haben.

 

Jutta Zimmermann
Festausschuss

Ich bin 64 Jahre jung und gehöre zu eurem Festausschuss. Ferner kümmere ich mich sehr intensiv und mit viel Herz um die Vermietung des Vereinshauses, eigentlich nimmt das die meiste Zeit in Anspruch. Viel Spaß machen mir die Organisation der Feste und die Spiele bzw. der jährliche Kinobesuch mit den jüngsten Gartenfreunden.

Mit meiner Familie zusammen bringt alles doppelt so viel Spaß und das ist auch der Grund dafür, dass wir alles zusammen machen. Unsere Gärten sind miteinander verbunden und jeder hilft jedem. Fünf Monate im Jahr sind wir praktisch jede freie Minute im Garten, obwohl unser Zuhause um die Ecke ist. Meine Freizeit verbringe ich mit Arbeit in einer Stadtteilschule.

 

Gerhard Hill
Wasserbeauftragter

Ich bin seit 35 Jahren im Verein und war früher Klempner & Installateur.

Bei Problemen mit Wasserleitungen und Pappdächern stehe ich gerne zur Beratung und Hilfe bereit.

 

 

 

 

Fotos Angela Pfeiffer